Ist der bösen Wolf gefährlich?

In letzter Zeit häufen sich Berichte in Deutschland über Wölfe, die ihre vielzitierte Scheu verloren hätten.
Wie aber definieren wir Scheu? Wie ist unsere Erwartung an das Verhalten eines scheuen Wolfs und worauf basieren diese Erwartungen? Was soll die unmittelbare Konsequenz daraus sein?

Anbei ein link zu einem Film Ausschnitt von Wölfen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch nie zuvor einen Menschen gesehen haben und mit ihm daher auch keine schlechte (zB Bejagung) wie auch keine ausdrücklich gute (zB Anfütterung) Erfahrung gemacht haben.

Sind sie scheu? Sie sind vorsichtig, INTERESSIERT und NEUGIERIG. Aber deswegen nicht automatisch gefährlich.

Siehe link: ‚Die Suche nach den Küstenwölfen’ ab Minute 34:35

Stay up to date with our Newsletter!

Gudrun Pflüger

Gudrun Pflüger is the international renown Wolf Expert and is based in Tamsweg, Austria.

Gudrun Pflüger has 33 posts and counting. See all posts by Gudrun Pflüger

2 thoughts on “Ist der bösen Wolf gefährlich?

  • Many people sharing with us this kind message! Wilderness in Europe is very special and complex subject!!

  • I saw a lot of website but I believe this one has got something
    special in it.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *